Schlagwort-Archive: Bienentag

Bohren für unsere Bienen

Wildbienen-Nisthilfen bauen

Erst bohren, dann feilen, denn saubere Löcher gefallen Wildbienen besser

Das Bohren von Wildbienen-Nisthilfen und das Verteilen von angezogenen Pflanzen einheimischer Wildblumen standen am 19. Mai im Vordergrund unserer Aktion beim Bienentag auf dem Dach des Züblin-Parkhauses. Von 11 bis 17 Uhr wurden bergeweise Späne erzeugt. Junge und alte Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger waren mit Eifer dabei.  Außerdem wurden jede Menge Töpfchen mit Glockenblumen, Natternkopf, Kornblumen und anderen Stauden bepflanzt und an unsere Standbesucher verteilt.  In Gärten und auf Balkonen werden sie bald für zusätzliches Futter für unsere Bienen und Wildbienen sorgen.

Der Bienentag 2019 in Stuttgart wurde gemeinsam mit ProBiene und SlowFood Deutschland ausgerichtet und markierte gleichzeitig den Auftakt zur Unterschriftensammlung für das Volksbegehren (volksbegehren-artenschutz.de) in Baden-Württemberg. Schon an diesem ersten Tag konnten rund 10 Prozent der notwendigen 10.000 Stimmen eingesammelt werden.

Bienenschutz Stuttgart auf dem Bienentag

Bienenschutz Stzttgart

Wie man Bienen helfen kann, erfahren Sie auf dem Stand von Bienenschutz Stuttgart

Am 27. Mai von 13 bis 18 Uhr ist Bienenschutz Stuttgart und die Mellifera Regionalgruppe auf dem Bienentag bei der Kulturinsel (Güterstraße 4, 70372 Stuttgart) mit einem Stand vertreten. Wir informieren dort Besucher über Trachtpflanzen für Bienen und Wildbienen und auch über geeignete Nisthilfen für die bei uns heimischen Hautflügler. Außerdem haben wir Setzlinge für Wildblumen vorgezogen, mit denen man im heimischen Garten oder Vorgarten  eine kleine Wildbienen-Oase erschaffen kann.

Weitere Themen auf dem Stand sind die 2018 gestartete Mitmach-Aktion Stuttgarter Sensenschwinger und unsere Sensenkurse, die wir regelmäßig anbieten. Sie erfahren bei uns alles darüber, wie man das Sensen erlernen und sich unserer Landschafts- und Kulturpflege-Maßnahme zum Schutz von Wildbienen beteiligen kann.

Mit den kleinen Gäste des Bienentages haben wir auch wieder etwas vor. Wir basteln drollige Bienen aus Erlen-Zapfen und malen schöne Bienenbilder. Es lohnt sich also vorbei zu schauen, auf dem Bienentag 2018 bei der Kulturinsel in Bad Cannstatt.