Sensenkurse

Wir veranstalten regelmäßig Sensen-Mähkurse für alle, die diese alte Handwerkskunst erlernen oder auffrischen wollen. Sie bekommen wichtige Tipps zum Einkauf einer guten Sense. Außerdem wird vermittelt, wie Sie das Entstehen einer bunten, artenreichen Blumenwiese fördern können.

Kursinhalte:

  • Richtiges Einstellen der Sense
  • Mähtechnik und müheloses Mähen
  • Sicherheit beim Mähen
  • Wiesenökologie und Artenschutz
  • Wohin mit dem Gras?
  • Beurteilung der Schneide, Wetzen und Dengeln
  • Sensenpflege

Das Sensen funktioniert morgens bei Taunässe besonders gut. Deshalb bieten wir den Kurs mit einem Frühstück an. Die Sensen werden bereitgestellt.

Unsere nächsten Kurse finden am 16. Mai 2020 in Hedelfingen und am 17. Mai 2020 in Heumaden statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Pro Person wird eine Gebühr von 25,- Euro inkl. Frühstück vor Ort erhoben.
Anmeldung und weitere Informationen: sensenkurs@bienenschutz-stuttgart.de

Bei entsprechendem Interesse werden weitere Termine organisiert. Bei Interesse also unbedingt unter der angegeben Mail-Adresse melden.